NEUE GESELLSCHAFT

Ethnien und Kulturen

Oft spricht man von Erziehung zu Weltweite und Interkulturalität als Wege zur Überwindung von Vorurteilen. Weltweite Geschwisterlichkeit als Kategorie des Denkens und sozialen Handelns führen noch einen Schritt weiter. Sie macht die Verschiedenheit als Wert bewusst, den wir miteinander teilen und mit dem wir zum Wohl aller „arbeiten“ können, sowohl auf der Ebene des Denkens wie der Erfahrungen.

Welttag des Migranten und Flüchtlinge 2016

migranti2016

 

 

 

Einen Flüchtling aufnehmen, bedeutet Gott aufnehmen. Das schreibt Papst Franziskus in seiner am Donnerstag veröffentlichten Botschaft zum Welttag des Migranten und Flüchtlings vom 17. Januar 2016. 

 

Weiterlesen ...

Im Angesicht der Moschee/2


Moschea

Begegnung mit dem Generalsekretär des Islamischen Kulturinstituts von Italien Dr. Abdellah Redouane, einem ganz besonderen römischen Bürger. Er berichtet von seiner Beziehung zur Ewigen Stadt, dem Leben der islamischen Gemeinschaft, ihrem Einsatz dafür, dass sich die Integration positiv auf die ganze Stadt auswirke. Werfen wir einen Blick auf dieses Projekt!

Weiterlesen ...

Im Angesicht der Moschee/1


Redouaneprimopiano

Begegnung mit dem Generalsekretär des Islamischen Kulturinstituts von Italien Dr. Abdellah Redouane, einem ganz besonderen römischen Bürger. Er berichtet von seiner Beziehung zur Ewigen Stadt, dem Leben der islamischen Gemeinschaft, ihrem Einsatz dafür, dass sich die Integration positiv auf die ganze Stadt auswirke. Werfen wir einen Blick auf dieses Projekt!

Interview von Paolo Balduzzi - Rom


Weiterlesen ...

Presets
Main Style
Patterns
Accent Color
Apply

Diese Website verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie diesen Hinweis schließen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.