NEUE GESELLSCHAFT

Gesellschaft und Kunst

Zwischen Raum und Gesellschaft besteht eine tiefe Verbindung: Das Ambiente, in dem wir arbeiten, wohnen, uns vergnügen beeinflusst auch die Qualität unserer Beziehungen und damit die Lebensqualität des Einzelnen entscheidend. Aus der Sicht der Geschwisterlichkeit können Beziehungen und Schönheitsbedürfnis der Bewohner uns zu Lösungen und Ideen inspirieren, in deren Zentrum der ganze Mensch steht. So kann ein „Haus“ eingerichtet werden, das allen gehört.

Konvention der Sozialinitiativen von Südamerika: Interview mit Giuseppe Dipietro

MGinetta
Giuseppe Dipietro
, Mitglied der Kommission für Sozialinitiativen der Bewegung Neue Gesellschaft, nahm vom 18.-27. Oktober in der Region Sao Paolo, Brasilien, an der ersten Zusammenkunft der Sozialinitiativen von Südamerika teil. Sie orientieren sich an den Werten der weltweiten Geschwisterlichkeit, wie die Fokolar-Bewegung sie vorschlägt.

Hier ein Telefoninterview mit ihm daheim in Ispica, Provinz Ragusa:

Weiterlesen ...

Presets
Main Style
Patterns
Accent Color
Apply

Diese Website verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie diesen Hinweis schließen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.