NEUE GESELLSCHAFT

Die Menschheit von heute ist aufgerufen, eine Antwort zu geben auf die globalen Herausforderungen in den Begegnungen und Konfrontationen zwischen den Kulturen, ethnischen Gruppen und Religionen, den Generationen, sowie auf ökonomischem Gebiet und im Bereich der sozialen Gerechtigkeit.

Sechzig Prozent der Menschheit lebt in der Stadt. Städte, große und kleine, Stadtviertel und Kommunen spielen eine zentrale Rolle: Sie sind der Ort von Konflikt und Dialog, von Armut und Wohlstand, Raum von Zusammenleben und Identität.
Hier wird die Chance deutlich, gemeinsam und unmittelbar die Herausforderungen zu bewältigen und Bedürfnisse und Ressourcen zu teilen, auch in Zusammenarbeit mit bürgerlichen und kirchlichen Autoritäten und all denen, die sich aktiv für ihre Stadt einsetzen möchten, um sie lebenswerter und wohnlicher zu gestalten. So könnten Modelle lebendiger Gemeinschaft entstehen.
Presets
Main Style
Patterns
Accent Color
Apply

Diese Website verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie diesen Hinweis schließen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.